• Home Header Robin1

  • Home Header Reichenstein

  • Home Header Nikos

  • Home Header Oz

  • Home Header Biedermann

 

Theatergruppe Tragwein

 

Das Menschenmögliche

Liebe Theaterfreunde!

Ursprünglich hätten wir 2020 die Uraufführung des Stücks "Das Menschenmögliche" von Andreas Gruber über die sogenannten "Mühlviertler Hasenjagd" auf der Burg Reichenstein gefeiert. Die Pandemie hat dieses besondere Projekt der Theatergruppe Tragwein und der Theaterrunde Gutau nicht möglich gemacht. Nun ist es leider gewiss, dass wir auch im Sommer 2021 dieses Projekt nicht umsetzen können. Auch wenn Theater ab Ostern wieder möglich sein soll, so fehlt uns doch die Zeit, das Stück zu proben und unseren Ansprüchen gerecht zu inszenieren. Auch fehlt die Planungssicherheit ohne der wir ein so großes und wichtiges Projekt aber nicht umsetzen können. Wir bedanken uns sehr für Ihr Interesse. Die vielen positiven Reaktionen auf das geplante Stück haben uns aber gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Diesen werden wir auch nicht verlassen. Wie es weitergeht, darüber werden wir informieren, sobald wir wissen, wie es mit Theater und Kultur weitergeht.

Sommertheater 2019 - Der Diener zweier Herren

Liebe Theaterfreunde,

wir sind stolz auf eine wunderbare Sommerproduktion 2019 und hoffen ihr wurdet gut unterhalten. Das Wetter war uns fast immer gut gewogen und so konnten wir von den 16 angesetzten Spielterminen, 15 Aufführungen realisieren.

Bei allen Beteiligten (Schauspieler, Helfer, Technik, Gastro, Sponsoren, Gemeinde...) möchten wir uns ganz herzlich für den Einsatz, die Mühen und Zeit bedanken! Ein gemeinsames Projekt ist nur erfolgreich, wenn sich alle einbringen. Ihr seid spitze!  

Ein herzliches Dankeschön auch an die vielen positiven Rückmeldungen aus dem Publikum, die uns immer weiter beflügelt haben.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen bei der nächsten Produktion.

 

Der kleine Prinz

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Helfer, liebe Zuseher wir bedanken uns ganz herzlich für diese tolle Produktion.

Wir freuen uns schon darauf, wenn ihr wieder so engagiert beim nächsten Kinder- und Jugendstück dabei seid!